Hygienekonzept

Zusätzlich zu den üblichen und bekannten Hygieneregeln im Zusammenhang mit COVID19 gelten ab dem 01.12.2020 bis auf Weiteres die folgenden Regeln in der Tanzschule Salsa y Sabor:

  1. Bei Krankheitsanzeichen wie Fieber, trockenem Husten, Atemproblemen, Hals- und Gliederschmerzen ist der Besuch der Tanzschule nicht gestattet.
  2. Es ist ein Abstand von mindestens 1,50 Metern zu anderen Personen einzuhalten, die nicht im gleichen Hausstand leben oder nicht der/die feste Tanzpartner(in) sind - das gilt in allen Bereichen der Schule, sowohl auf der Tanzfläche als auch z.B. in den Fluren und Toiletten der Schule.
  3. Es wird gänzlich auf Händeschütteln, Umarmungen oder andere Berührungen verzichtet. Ebenso wird darauf verzichtet, dass der Tanzlehrende mit einem Mitglied tanzt, auch nicht zu Demonstrationszwecken – wir verstehen das nicht als unhöflich, sondern als umsichtig.
  4. Bei Betreten des Tanzsaals sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht am Eingang der Schule bereit und kann jederzeit von Mitarbeitern oder Mitgliedern benutzt werden.
  5. Wir führen genaue Teilnehmerlisten für jeden Kurs.
  6. Auch Paare, die nicht im gleichen Hausstand leben, sich aufgrund des gelockerten Kontaktverbotes aber wieder außerhalb des Hausstandes treffen, dürfen, laut der Coronaschutzverordnung in ihrer zZ gültigen Fassung, wieder am Tanzkurs teilnehmen. Die Teilnahme am Tanzunterricht beschränkt sich auf einen festen Tanzpartner. Es darf kein Partnerwechsel zwischen den Tanzpaaren stattfinden.
  7. Die Anzahl der Paare im Tanzsaal richtet sich strikt nach der Coronaschutzverordnung und ist durch diese begrenzt durch das Kriterium, dass ein Abstand von 1,5 Metern jederzeit eingehalten werden muss. Ggf. wird das Programm des Tanzkurses entsprechend angepasst.
  8. Die Räume werden regelmäßig gelüftet, mindestens einmal je Stunde für mehrere Minuten als Stoßlüftung.
  9. Es werden getrennte Ein- und Ausgänge zum Betreten bzw. Verlassen der Schule genutzt und vorgegeben, sodass sich nicht zu viele Personen entgegenkommen. In der Schule gibt es ein Einbahnstraßen System, auf dem Boden durch Pfeile gekennzeichnet.

Stand: Dezember 2020

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.